Solothurner Handelskammer - Grabackerstrasse 6 - Postfach 1554 - 4502 Solothurn
Telefon 032 626 24 24 - info@sohk.ch - www.sohk.ch

Aktuell

Ansiedlung Biogen

30. Juni 2015

Nachhaltige Stärkung des Industriestandortes Kanton Solothurn

Die Solothurner Handelskammer freut sich sehr über den geplanten Bau einer Biotechnologie-Produktionsanlage im Kanton Solothurn und heisst die Firma Biogen herzlich willkommen. Die Ansiedlung von Biogen ist ein grosser Erfolg für die Wirtschaftsförderung des Kantons Solothurn.

Die geplante Produktionsanlage von Biogen passt perfekt in den bestehenden Mix aus innovativen KMU mit den Schwerpunkten Medtech und Präzisionstechnologie im Kanton Solothurn sowie dem Pharmacluster in der Nordwestschweiz.

Die Ansiedlung von Biogen ist ein Meilenstein in der Wirtschaftsgeschichte des Kantons Solothurn und bedeutet eine massive Stärkung des hiesigen Industrie- und Produktionsstandortes, gerade in den aktuell schwierigen Zeiten der Frankenstärke.

Lesen Sie mehr »


Export

29. Juni 2015

Guatemala tritt dem Freihandelsabkommen EFTA Staaten-Zentralamerikanische Staaten bei

Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann hat am 22. Juni 2015 anlässlich des EFTA-Ministertreffens in Schaan (Liechtenstein) zusammen mit seinen Amtskollegen aus Island, Liechtenstein und Norwegen sowie Vertretern der zentralamerikanischen Staaten Guatemala, Costa Rica und Panama das Protokoll zum Beitritt Guatemalas zum Freihandelsabkommen zwischen den EFTA-Staaten und den zentralamerikanischen Staaten unterzeichnet. Mit dem Beitritt zu diesem Abkommen sollen die Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen den EFTA-Staaten und Guatemala verstärkt werden.

Lesen Sie mehr »


Sicherung Berufsbildungsnachwuchs

1. Juni 2015

Sie suchen noch Lernende für 2015?

Sie konnten noch nicht alle Ihre Lehrstellen adäquat besetzen und sind für 2015 noch immer auf der Suche nach einem oder einer Lernenden?

Im Kanton Solothurn gibt es ein neues Projekt für Unternehmen, dass Ihnen weiterhelfen kann: Das Projekt heisst «x-talent», wird vom Bund mitfinanziert und verfolgt die folgenden Ziele:

- Optimales Matching Lernende-Lehrbetrieb
- Sicherung des Berufsnachwuchses für alle Branchen
- Förderung von Talenten aller schulischen Niveaus

Interessiert?
Alle Informationen finden Sie auf der Website www.x-talent.ch.


Medienmitteilung

29. Mai 2015

SOHK-Konjunkturindikator: Solothurner Wirtschaft mit schwachem Auftaktquartal 2015

Der Konjunkturindikator der Solothurner Handelskammer deutet für das erste Quartal 2015 gegenüber dem Vorjahresquartal nur noch auf eine leichte Steigerung bei der kantonalen Wirtschaftsleistung hin (+0.4%). Gegenüber den Vorquartalen hat die Solothurner Wirtschaft sehr deutlich an Fahrt eingebüsst. Auch im Vergleich mit dem gesamtschweizerischen Wirtschaftsgang zeigt sich eine deutlich unterdurchschnittliche Entwicklung (CH: +1.1% ggü. Vorjahr). Hauptgrund für den schwachen Jahresauftakt ist die abgeschwächte Auslandsnachfrage in Folge der Aufhebung des Euro-Mindestkurses.

Lesen Sie mehr »


Medienmitteilung

30. April 2015

141. Generalversammlung der Solothurner Handelskammer

Am 30. April 2015 konnte Präsident Hans Kuhn im Landhaus in Solothurn rund 240 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung zur 141. Generalversammlung der Solothurner Handelskammer begrüssen. Als Gastredner referierte Lars Thomsen zum Thema „520 Wochen Zukunft“ mit einem Ein- und Ausblick auf Veränderungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Technologie bis 2025. Musikalisch umrahmt wurde der Anlass von Alphornistin Eliana Burki und ihrer Band iAlpinisti.

Lesen Sie mehr »


nachwuchskräfte.ch

26. März 2015

Firmen als Netzwerkpartner gesucht

„nachwuchskräfte.ch“ bietet inländischen qualifizierten Nachwuchskräften, kostenlos ein Plattform an, um sich präsentieren zu können und unterstütz die Suche nach einem geeigneten Berufseinstieg. Firmen gibt diese Plattform die Möglichkeit, potentielle Nachwuchskräfte für ihr Unternehmen zu rekrutieren und so zu geeignetem Nachwuchs zu kommen. Grundsätzlich strebt nachwuchskräfte.ch eine Plattform an, welche in der ganzen Schweiz genutzt werden kann und den Arbeitgebern aufzeigt, wo Nachwuchskräfte mit welcher Qualifikation für einen Berufseinstieg zur Verfügung stehen.

Lesen Sie mehr »