Solothurner Handelskammer - Grabackerstrasse 6 - Postfach 1554 - 4502 Solothurn
Telefon 032 626 24 24 - info@sohk.ch - www.sohk.ch

Aktuell

Export

16. Dezember 2014

Neues Freihandelsabkommen EFTA-Bosnien und Herzegowina

Das Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Freihandelsassoziation (EFTA) und Bosnien und Herzegowina tritt am 1. Januar 2015 in Kraft.

Weitere Informationen können Sie dem nachfolgenden PDF entnehmen:

Lesen Sie mehr »


SOHK-Konjunkturindikator: Solothurner Konjunktur im 3. Quartal 2014

15. Dezember 2014

Moderater Anstieg des Solothurner BIP

Der Konjunkturindikator der Solothurner Handelskammer deutet für das dritte Quartal 2014 gegenüber dem Vorjahresquartal auf einen moderaten Anstieg der kantonalen Wirtschaftsleistung um 1 Prozent hin. Gegenüber dem schwächeren Vorquartal (+0.4%) hat die Solothurner Wirtschaft damit wieder etwas an Fahrt aufgenommen.

Lesen Sie mehr »


Stellungnahme der Solothurner Handelskammer

8. Dezember 2014

Vernehmlassung zur Teilrevision des Gesetzes über die Staats- und Gemeindesteuern

Die Stellungnahme der Solothurner Handelskammer zum Vernehmlassungsverfahren der Teilrevision des Gesetzes über die Staats- und Gemeindesteuern steht nachfolgend zum Download bereit.

Lesen Sie mehr »


Medienmitteilung zur eidgenössischen Volksabstimmung vom 30. November 2014

24. Oktober 2014

Ecopop: NEIN zur unsinnigen und den Wohlstand der Schweiz gefährdeten Ecopop-Initiative

Am 30. November 2014 stimmen die Schweizer Stimmberechtigten über die Volksinitiative „Stopp der Überbevölkerung – zur Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen“ von Ecopop ab. Die Volksinitiative will das Bevölkerungswachstum in der Schweiz infolge Zuwanderung bei jährlich maximal 0.2 Prozent festlegen. Eine solche radikale Begrenzung würde die Rekrutierung von ausländischen Arbeitskräften in der Schweiz massiv einschränken und sich negativ auf den Wohlstand der Schweiz auswirken. Die Solothurner Handelskammer empfiehlt aus diesen Gründen eine klare Ablehnung der Ecopop-Initiative.

Lesen Sie mehr »


Medienmitteilung zur eidgenössischen Volksabstimmung vom 30. November 2014

24. Oktober 2014

Goldinitiative: NEIN zur schädlichen Initiative „Rettet das Schweizer Gold“

Am 30. November 2014 stimmen die Schweizer Stimmberechtigten über die Volksinitiative „Rettet unser Schweizer Gold“ ab. Die Initiative schadet der Exportwirtschaft, schränkt den Handlungsspielraum der Nationalbank ein und gefährdet deren Unabhängigkeit. Mit verheerenden Folgen für die Wirtschaft. Die Solothurner Handelskammer empfiehlt deshalb, die Goldinitiative abzulehnen.

Lesen Sie mehr »


Medienmitteilung zur eidgenössischen Volksabstimmung vom 30. November 2014

24. Oktober 2014

Pauschalbesteuerung: NEIN zur Abschaffung der Pauschalbesteuerung

Am 30. November 2014 stimmen die Schweizer Stimmberechtigten über die Volksinitiative „Schluss mit den Steuerprivilegien für Millionäre“ ab. Die Volksinitiative verlangt eine generelle Abschaffung der Pauschalbesteuerung von Ausländern. Die Initiative ist ein unzulässiger Eingriff in die Steuerhoheit der Kantone, schwächt die Standortattraktivität der Schweiz und führt zu massiven Steuerausfällen, die durch neue Einnahmen kompensiert werden müssten. Die Solothurner Handelskammer empfiehlt deshalb die Ablehnung der Initiative zur Abschaffung der Pauschalbesteuerung.

Lesen Sie mehr »


Medienmitteilung zum Ergebnis der Kant. Volksabstimmung vom 28. September 2014

28. September 2014

Pensionskasse: Nachhaltige Sicherung der Verpflichtungen ohne zusätzliche Steuergelder

Eine Mehrheit von rund 59 Prozent der Solothurner Stimmberechtigten hat heute Sonntag dem Gesetz über die Pensionskasse Kanton Solothurn (PKG) zugestimmt. Die Solothurner Handelskammer hatte sich gegen die Vorlage ausgesprochen. Nach Annahme der Ausfinanzierungsvorlage ist die Politik nun gefordert, sich unverzüglich mit der Zukunft der Pensionskasse des Kantons Solothurn (PKSO) zu beschäftigen. Ziel dabei muss sein, die Verpflichtungen der Pensionskasse auch für die Zukunft nachhaltig sicher zu stellen. Dazu sollen in erster Linie die sehr grosszügigen Leistungen nach unten korrigiert und den Verhältnissen in der Privatwirtschaft angepasst werden. Zudem erwartet die Solothurner Handelskammer, dass künftige Sanierungen allesamt paritätisch und ohne Einsatz von zusätzlichen Steuergeldern erfolgen.

Lesen Sie mehr »


Medienmitteilung vom 4. September 2014

4. September 2014

SOHK-Konjunkturindikator: Solothurner Konjunktur im 2. Quartal 2014

Der Konjunkturindikator der Solothurner Handelskammer deutet für das zweite Quartal 2014 gegenüber dem Vorjahresquartal auf einen leichten Anstieg der kantonalen Wirtschaftsleistung um 0.4 Prozent hin. Gegenüber den Vorquartalen hat die Solothurner Wirtschaft damit spürbar an Fahrt eingebüsst. Grund dafür ist insbesondere die abgeschwächte Auslandsnachfrage.

Lesen Sie mehr »


SOHK Praxis-Akademie

26. August 2014

Veranstaltungen des Herbstsemesters sind online

Im Herbst 2014 bietet die Solothurner Handelskammer ihren Mitgliedern im Rahmen der SOHK Praxis-Akademie wieder spannende Kurs-Angebote.

Im Zentrum stehen diesmal die Themenkreise «Aussenhandel & Export», «Führungsqualifikationen», «Querschnitts-Thema ICT» und «Recht für UnternehmerInnen».

Lesen Sie mehr »


Export-News

16. Juli 2014

Zirkular der Eidgenössischen Zollverwaltung EZV zum Freihandelsabkommen Schweiz-China

Die Eidgenössische Zollverwaltung EZV hat in einem Zirkular veröffentlicht, wie das Vorgehen ist, bei Vorlage von sog. Certificates of Origin, welche von einer nicht notifizierten Visumstelle ausgestellt worden sind. Das Zirkular finden Sie hier.


Jubiläum

1. Mai 2014

Der Film zu 140 Jahre Solothurner Handelskammer

Die Solothurner Handelkammer feiert dieses Jahr ihr 140-jähriges Bestehen. An der am 30. April 2014 stattgefundenen Generalversammlung zeigten wir den Teilnehmenden erstmals den Film über ein Revue der letzten 140 Jahren. Der Film bietet einige spannende Einblicke in die Zeit des 1. und 2. Weltkrieges, der Uhrenkrise, der Innovation und weitere Highlights.

Wir freuen uns, dieses Jubiläum mit Ihnen zu feiern.

Hier können Sie den Film in voller Länge anschauen.


Medienmitteilung vom 23.04.2014

23. April 2014

Beschaffung Kampfflugzeug: Eidg. Volksabstimmung vom 18. Mai 2014

Am 18. Mai 2014 stimmen die Schweizer Stimmberechtigten über die Beschaffung eines Kampfflugzeuges ab. Die immer wichtiger werdende Verteidigung der Lufthoheit kann die Armee nur mit neusten modernen Kampfjets dauerhaft sicherstellen. Daher ist der Ersatz von dreissigjährigen Fliegern notwendig. Neben der sicherheitspolitischen Logik der Ersatzbeschaffung sprechen für die Solothurner Handelskammer vor allem wirtschaftliche Überlegungen für die Beschaffung eines neuen Kampfflugzeuges.

Lesen Sie mehr »