Solothurner Handelskammer
Solothurner Handelskammer
Grabackerstrasse 6
4502 Solothurn Solothurn CH
+41 32 626 24 24

Erfolgreicher Sprungbrett-Event in Solothurn

17.04.2018
Erfolgreicher Sprungbrett-Event in Solothurn

Studienabgänger mit elf attraktiven Arbeitgebern zusammengebracht

Der Sprungbrett-Event Solothurn hat im April 2018 rund 100 Ingenieure, Naturwissenschaftler, Ökonomen oder etwa Informatiker mit elf attraktiven Arbeitgebern aus dem Kanton Solothurn zusammengebracht – nachmittags bei den Workshops in den jeweiligen Unternehmen und gegen Abend beim Talent-Apéro im solheure.

Das Konzept des Sprungbrett-Events Solothurn ist simpel: Am Nachmittag führen sechs Arbeitgeber aus dem Kanton Solothurn einen Workshop mit interessierten Studierenden durch. Gegen Abend verschieben sich die Studierenden sowie die Vertreter der Unternehmen an den Talent-Apéro ins solheure, ein Kultlokal in Solothurn. Dort können sich die Studierenden in lockerer Atmosphäre mit den HR-Verantwortlichen der Unternehmen über Praktika, Bachelor- oder Masterarbeiten, Trainee-Programme sowie Einstiegsstellen unterhalten.

In diesem Jahr führten Bosch (Zuchwil), Centris AG (Solothurn), Curtis Instruments AG (Biberist), DePuy Synthes (Solothurn), EnDes Engineering AG (Kestenholz) und Jura Elektroapparate AG (Niederbuchsiten) einen Workshop durch.  Beim Talent-Apéro stossen fünf weitere Unternehmen dazu: Biogen International GmbH (Luterbach), CSA Engineering AG (Solothurn), Fraisa SA (Bellach), Intersys AG (Solothurn) und Sensile Medical (Olten). Auf diese Weise lockt der Talent-Apéro mit einem interessanten Branchenmix.

Der Solothurner Sprungbrett-Event wurde von der Wirtschaftsförderung Kanton Solothurn und der Solothurner Handelskammer initiiert. Organisiert wurde er von der together AG.