Solothurner Handelskammer
Solothurner Handelskammer
Grabackerstrasse 6
4502 Solothurn Solothurn CH
+41 32 626 24 24

Dialog Wirtschaft + Politik

Dialog Wirtschaft + Politik
Datum

05.03.2021
11:00 - 13:30 Uhr

Ort

Parktheater Grenchen, Lindenstrasse 41
2540 Grenchen

Surviving by breaking the rules

Das Coronavirus hat den Globus und die Schweiz fest im Griff. Im Jahr 2020 erlebte die Weltwirtschaft einen beispiellosen Einbruch. Unternehmen kämpfen ums Überleben, Menschen verlieren ihre Arbeit und Staaten verschulden sich immer stärker.

Die Pandemie bedeutet für unser Land Fluch und Segen zugleich. Die negativen Folgen in Form von hoher Arbeitslosigkeit und Firmeninsolvenzen werden uns noch längere Zeit beschäftigen. Andererseits ist die Krise auch eine Chance, eine Treiberin von Innovation, eine Gestalterin der Zukunft und eine Kraft für Veränderungen.

Die Reisebranche war eine der am stärksten betroffenen Branchen. Unser Referent André Lüthi, CEO Globetrotter Group, wird in seinem Referat aus dem vollen Schöpfen können und uns erzählen, wie er die immensen Herausforderungen meistert.

Anschliessend diskutieren wir mit unseren Gästen über Möglichkeiten und Wege, wie die Unternehmen die öffentliche Hand die aktuelle Krise meistern können.

Nutzen Sie die Gelegenheit zum Austausch zwischen Wirtschaft und Politik.

PROGRAMM

BEGRÜSSUNG

  • Sven Zybell, Vizepräsident Industrie- und Handelsverein Grenchen und Umgebung

SURVIVING BY BREAKING THE RULES

  • André Lüthi, VRP/CEO Globetrotter Group

DIALOG

  • André Lüthi, VRP/CEO Globetrotter Group, Bern
  • Pascal Diemand, CEO Rotoflex, Grenchen
  • Richard Aschberger, SVP Kantonsrat, Grenchen

MODERATION

  • Susanne Sahli, Wirtschaftsförderung Grenchen

SCHLUSSWORT

  • Daniel Probst, Direktor Solothurner Handelskammer

Anschliessend Mittagessen. Die Veranstaltung dauert bis ca. 13.30 Uhr

TEILNAHMEGEBÜHR
inkl. Lunch und Getränke CHF 35
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.
Die Rechnung erhalten Sie per Post.

SONSTIGES
Die zum Zeitpunkt des Anlass geltenden Covid-19 Gesundheits- und Distanzregeln werden eingehalten.

ANMELDUNG
Bitte melden Sie sich bis 1. März 2021 mit dem nachfolgenden Anmeldeformular an.

Einladung als PDF


05.03.2021 11:00-13:30
* Diese Felder müssen zwingend ausgefüllt werden.