Solothurner Handelskammer
Solothurner Handelskammer
Grabackerstrasse 6
4502 Solothurn Solothurn CH
+41 32 626 24 24

Die Nacht der Solothurner Industrie

Industrieunternehmen des Kantons Solothurn öffnen ihre Tore

Die Industrie kämpft traditionell mit einem „unbekannten“ Image. Und zunehmend leidet gerade die produzierende Wirtschaft unter akutem Fachkräfte- und Nachwuchsmangel. Mittelständische Familien-betriebe ebenso wie internationale Konzerne. Die Nacht der Solothurner Industrie ermöglicht interessierten Menschen die Gelegenheit hinter die Kulissen der Industrie zu schauen.

Viele Menschen wissen nur ansatzweise, welche Branchen in der eigenen Region angesiedelt sind, warum Industrie die Grundlage unseres Wohlstands ist, welche Ressourcen sie benötigt. Typische Zulieferer – sogar Weltmarktführer, sogenannte „Hidden Champions“ – sind der Öffentlichkeit häufig völlig unbekannt. Was sich heute hinter den Werktoren der Unternehmen an spannenden Produktionsprozessen abspielen und wo vielleicht attraktive Job- und Ausbildungsplätze warten, ist noch weniger präsent. Hier zusammen zu bringen, was zusammengehört, ist das Ziel von DIE NACHT DER SOLOTHURNER INDUSTRIE vom 11. September 2018

An den Standorten Olten, Oensingen, Solothurn, Grenchen oder Breitenbach können die interessierten Personen einen Tour-Bus besteigen, der sie bequem zu den zwei gebuchten Firmen bringen. Die Touren werden auf der Homepage ausgeschrieben und können mit einem Ticketing-System im Voraus reserviert werden. Die Veranstaltung inkl. zwei Firmenbesuche dauert ca. 3 Stunden und werden durch fachkundige Personen aus der Industrie begleitet.

Die Touren sind ab August 2018 buchbar auf der Plattform
www.industrienacht-solothurn.ch

Vor Ort tritt der regionale Industrie- und Handelsverein als Veranstalter in Zusammenarbeit mit der Solothurner Handelskammer auf. Am Veranstaltungsort wird ein Informationsstand aufgebaut, wo die teilnehmenden Personen weitere Informationen zur regionalen Industrie erhalten.