Solothurner Handelskammer
Solothurner Handelskammer
Grabackerstrasse 6
4502 Solothurn Solothurn CH
+41 32 626 24 24

Grundlagen der Exportkontrolle und Sanktionen

Grundlagen der Exportkontrolle und Sanktionen
Datum

04.10.2018
16:00 - 19:00 Uhr

Ort

Grabackerstrasse 6, Solothurner Handelskammer
4502 Solothurn

Informationsveranstaltung

Ausgehend von der Tatsache, dass keine Staatsbetriebe beliefert werden und keine militärischen Güter hergestellt werden, wird das Thema Exportkontrolle von manchen Unternehmen vorschnell als erledigt betrachtet. Bei dieser verkürzten Sichtweise werden Stellenwert und Konsequenzen der Exportkontrolle aber eindeutig unterschätzt.

Dieses Seminar verschafft Ihnen das Bewusstsein in Sachen Exportkontrolle und zeigt mögliche Lösungsansätze für die Unternehmen auf.

Themen:

  • Anknüpfungspunkte der Exportkontrolle
  • Embargos
  • Sanktionen
  • Kriegsmaterial
  • Dual-Use-Güter
  • Güterklassifizierung
  • Bewilligungsverfahren
  • unternehmensinternes Exportkontrollmanagement

Zielgruppe: Supply Chain Manager, Logistikleiter, Mitarbeitende der Exportabteilung und anderer Abteilungen in Industrie- und Handelsunternehmen, welche den Export gestalten und abwickeln.

Referent: Urban Riedi, UR Consulting GmbH, Geschäftsführer, Zollexperte

Kosten: Mitglieder SOHK CHF 100.00; Nicht-Mitglieder CHF 150.00

Kursausschreibung


04.10.2018 16:00-19:00
* Diese Felder müssen zwingend ausgefüllt werden.